Zurück

Unverpackt Landau

Kronstraße 34 , Landau in der Pfalz, Deutschland

Bei "Unverpackt Landau" entscheidet jeder Kunde selbst wie viele Lebensmittel er benötigt und füllt sich die gewünschte Menge in mitgebrachte Behälter ein, um so den Verpackungsmüll zu verringern.

Heike Mack ist die Gründerin des Unverpackt Landau und möchte durch Ihr Handeln andere Menschen dazu motivieren Einwegverpackungen zu sparen, die Umwelt zu schützen und der Lebensmittelverschwendung vorzubeugen.



"Ich komme ursprünglich aus dem Einzelhandel, habe mir dort viel ausprobiert und bin danach in den Vertrieb gewechelt.

Während dieser Laufbahn habe ich mich dann irgendwann gefunden - und zwar genau in dem was ich heute tue.


Ich habe den Laden in Landau eröffnet, da ich hier geboren und aufgewachsen bin und gerade hier etwas ändern und bewegen möchte."

Gemeinsam mit meinem Team und unseren tollen Kunden möchte ich dazu beitragen, unsere Umwelt zu schützen. Schließlich gibt es keinen Plan B.

"Mein Laden, sowie auch der Wochenmarkt bieten immer die Gelegenheit ohne Verpackungen einzukaufen und individuell die Menge an Lebensmitteln anzupassen.

Somit lässt sich die Lebensmittelverschwendung und die Müllflut erheblich eindämmen.


Jeder kann etwas tun und sollte es auch. - Denn wir haben keinen Plan B auf dieser Erde."

"Ich gehe sehr gerne jeden Tag in meinen Laden, da ich mich mit meinem Konzept und den Produkten identifizieren kann und tolle Kunden habe, welche mich täglich unterstützen und den Sinn dahinter verstehen.


Bei mir gibt jeden Tag etwas Neues zu erleben und es gibt mindestens einmal am Tag etwas richtig zu lachen."

Öffnungszeiten

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Sa 09.00 - 14.00 Uhr

Stelle auch Du Dich und Deine Geschichte bei hellolandau vor! Monatlich erzielen unsere Beiträge und die persönlichen Geschichten mehr als 15.000 Impressionen.